Freitag, 25. September 2020

Einladungen FDP für den 7. und 8. Oktober 2020

Liebe Mitglieder, Sympathisanten und Interessierte

Folgende Einladungen haben wir heute an unsere Mitglieder verschickt. Selbstverständlich sind alle Interessierten willkommen!




Freitag, 11. September 2020

Mitgliederanlass bei Horner Reisen in Tafers

Der Anlass der FDP Bösingen bei der Horner Reisen AG in war ein voller Erfolg! Zahlreiche Interessierte aus Bösingen und dem Sensebezirk fanden sich ein, um mehr über die Auswirkungen von Covid19 in unserer Region zu erfahren.

Oberamtmann Manfred Raemy sprach über die Herausforderungen der Schutzmassnahmen. Beispielsweise die genaue Definition von "Läden", in denen die Maskenpflicht gilt - wie ist das in Banken, Auto-Showrooms, Selbstbedienungsrestaurants oder am Kiosk?!

Philipp Wieland sprach über Auswirkungen von Corona auf die Reisebranche. Obwohl Busfahrten zu keinem Zeitpunkt verboten waren, war die Zeit des Lockdowns dramatisch! Und auch die aktuellen Aufträge sowie die Aussichten sind alles andere als rosig.

Zum Abschluss wurden coronagerecht zubereitete Häppchen und Getränke serviert. Die gute Stimmung regte die Teilnehmenden zum regen Austausch an.



















Dienstag, 11. August 2020

Einladung zum Mitgliederanlass!

Gerne laden wir euch zu folgender interessanten Veranstaltung ein.


Mittwoch, 8. Juli 2020

Mitgliederanlass FDP Bösingen: Save the date!

Liebe FDPler aus Bösingen

Merkt euch den Donnerstag, 10. September 2020, denn wir machen einen Ausflug!

Gemeinsam besichtigen wir die Horner Reisen AG in Tafers und lassen uns aus erster Hand aufzeigen, wie ein Unternehmen aus unserer Region auf die Covid19-Krise reagiert hat. Der Geschäftsführer Christoph Wieland wird uns Einblicke in die aktuellen Trends und Herausforderungen in der Reisebranche geben.

Weitere Informationen folgen hier im FDP Bösingen Blog.

Freitag, 3. Juli 2020

Rücktritt von Gemeinderat Dominik Zbinden

Der Vorstand hat Dominiks Entscheidung, per sofort aus dem Gemeinderat und der FDP auszuscheiden, zur Kenntnis genommen. Wir müssen diesen Schritt akzeptieren, bedauern ihn jedoch sehr.

Dominik hat sich in den vergangenen rund 4 Jahren stark im Gemeinderat von Bösingen engagiert. Als Teamplayer war es ihm wichtig, die Geschäfte sachorientiert und gewissenhaft zu bearbeiten.

In der FDP Bösingen war er als kompetenter Ansprechpartner und Kollege gern gesehen. Dominik war in diesen Jahren das Gesicht der FDP und hat unseren Geist in die Gemeinde und Region hinausgetragen.

Wir danken ihm von Herzen für sein grosses Engagement für Bösingen! Für die Zukunft wünschen wir alles Gute und wieder vermehrt ruhige Stunden.



Dienstag, 16. Juni 2020

Hauptversammlung 2020

Als einer der ersten Anlässe nach der Covid19-Krise konnte die FDP Bösingen ihre Hauptversammlung durchführen.
Nach der Grossveranstaltung im vergangenen Jahr mit den Mitgliedern der FDP Sense sowie diversen Gästen - insbesondere der Nationalrats- und Ständeratskandidierenden und Staatsrat Didier Castella - war dieses Jahr ein kleiner Kreis angesagt.


Die HV fand im grossen Saal des Gasthofs 3 Eidgenossen in Bösingen statt.

Covid19 war auch bei uns ein Thema - sowohl das Desinfektionsmittel als auch die grosszügigen Abstände durften nicht fehlen!


Unsere Präsidentin Victoria Malecki führte souverän durch die Traktanden.

Unser Gemeinderat Dominik Zbinden informierte über die bevorstehenden Geschäfte an der Gemeindeversammlung vom 27.08.2020 in der Dreifach-Turnhalle in Schmitten.


Wir danken allen Anwesenden für ihr Engagement für Bösingen, die FDP und unsere freie Gesellschaft!

Mittwoch, 18. März 2020

Verschiebung der Hauptversammlung 2020

Aufgrund der aktuellen Lage hat der Vorstand entschieden, die diesjährige Hauptversammlung zu verschieben.

Als neues Durchführungsdatum sehen wir den Dienstag, 16. Juni 2020 vor.

Vorgängig wird eine schriftliche Einladung an alle Mitglieder erfolgen.

Bleibt gesund und schaut zu euch und euren Angehörigen!

Freitag, 20. September 2019

Victoria Malecki - unsere Nationalratskandidatin aus Bösingen!

FDP Bösingen: Victoria, was hat sich seit deiner Nomination als Nationalratskandidatin des Jungfreisinns in deinem Leben geändert?

Victoria: Seit der Nomination habe ich vermehrt die Gelegenheit an verschiedenen Veranstaltungen teilzunehmen und Erfahrungen zu sammeln. Ich gewinne an Übung in Sachen Argumentation und Debatte, lerne aber auch viele neue und spannende Persönlichkeiten kennen - auch parteiübergreifend. Da man auch nicht selten der Kritik - vor allem in den sozialen Medien - ausgesetzt ist, musste ich lernen nicht alle Aussagen persönlich zu nehmen. Ich denke, dass ich in dieser Zeit politisch gesehen „erwachsen“ wurde. Manchmal werde ich auf der Strasse angesprochen, ob ich diejenige auf den Plakaten sei. Zum Glück waren es bis jetzt nur positive Begegnungen.






Wie oft hast du während des Wahlkampfs abendliche Veranstaltungen?

Relativ oft. Diese sind aber meistens sehr ungleichmässig verteilt und so gibt es strengere Wochen mit 3-4 Veranstaltungen und weniger strenge, wo es bei einer Veranstaltung bleibt. Je näher hingegen der 20. Oktober ist, desto mehr Veranstaltungen stehen auf dem Kalender. Dabei handelt es sich um Interviews, Einladungen beim Radio oder TV, verschiedene Feste oder Sitzungen, an denen der Jungfreisinn oder die FDP vertreten wird.







Was wird dabei von den Kandidierenden erwartet?

Ich denke, es wird vor allem Präsenz erwartet. Die meisten Veranstaltungen sind nicht FDP-Intern und so ist es immer eine Gelegenheit „Werbung“ zu machen und neue Wähler zu gewinnen. Es wird sicherlich auch erwartet, dass man auf potenzielle Wähler zugeht und den Kontakt sucht, um für den 20. Oktober möglichst viele Stimmen zu mobilisieren.






Wer plant und koordiniert die Auftritte der Kandidierenden?

Meistens koordinieren wir das im Vorstand der Jungfreisinnigen, da wir aufgrund von Anfragen von Organisatoren oder Zeitungen wissen, durch wie viele Personen der Jungfreisinn bei welchen Veranstaltungen oder Interviews vertreten sein sollte.

Es gibt natürlich ab und zu auch persönliche Anfragen und Einladungen, die wir auch gerne ohne grosse Koordination entgegen nehmen.






Welche Veranstaltung hast du bisher am positivsten in Erinnerung?

Einer der schönsten Momente war unser Unterstützungsessen, das wir Ende April ausgerichtet hatten. Es sind über 70 Personen gekommen, die uns nicht nur finanziell unterstützten, sondern uns auch für diesen Wahlkampf motivierten. Wir hörten sehr viel Lob und positive Worte. An diesem Abend wusste ich, dass sich der ganze Aufwand lohnen würde.

Welchen Teil des Wahlkampfs würdest du am liebsten vergessen?

Das ständige beantworten von Mails ;)





Was denkst du, wieviele Stimmen du in den Wahlen erzielen wirst?

Schwierige Frage. Ich werde mich über jede einzelne Stimme sehr freuen, und werde sehr wahrscheinlich ein Resultat erzielen, dass ich in den nächsten nationalen - oder vielleicht irgendwann auch kantonalen - Wahlen zu übertreffen versuchen werde.

Wir wünschen dir viel Glück und Erfolg!





Freitag, 2. August 2019

Bundesfeier 2019 in Bösingen

An der diesjährigen Bundesfeier in Bösingen war unsere Präsidentin als Gastrednerin auf der Bühne.






Sie hat die zahlreich anwesenden Jugendlichen direkt angesprochen und versucht, sie für eine aktivere Rolle in der Politik zu gewinnen.

Toll gemacht, Victoria!

Mittwoch, 15. Mai 2019

Bilder von der HV 2019

Einige Bilder von der Hauptversammlung 2019 der FDP Bösingen, die dieses Jahr gemeinsam mit der Generalversammlung der FDP Sense sowie einem Gastreferat von Staatsrat Didier Castella durchgeführt wurde. Zudem haben sich die deutschsprachigen Nationalratskandidaten sowie die Ständeratskandidatin persönlich bei den Anwesenden vorgestellt.




































Die Freiburger Nachrichten berichteten am 16.05.2019 wie folgt über unseren Anlass: